Ihre Landtagsabgeordnete

„Mit klarer Haltung für eine zukunftsorientierte Politik“

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 19.05.2016

Die Bahn plant die Schließung von 215 Verladestellen für den Güterverkehr in Deutschland. 26 sollen allein in Baden-Württemberg stattfinden. Darunter ist auch die Verladestelle in Herbolzheim betroffen. Für SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle ist dies inakzeptabel.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 17.05.2016

Die Emmendinger Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle wurde am vergangenen Donnerstag in das Führungsgremium der SPD-Landtagsfraktion gewählt. Mit dem besten Ergebnis aller Stellvertreter wird sie neben dem ehemaligen Kultusminister und jetzigen Fraktionsvorsitzenden Andreas Stoch die Oppositionspartei anführen. Die vier stellvertretenden Vorsitzenden sollen künftig auch von ihrer Terminwahrnehmung her politisch in die vier Regierungsbezirke hineinwirken.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 12.05.2016

Das Redaktionsteam der ARD Sendung "Neueinhalb" interviewte Sabine Wölfle und Sandra Boser( Grüne) zum Thema AFD.

Veröffentlicht in Wahlkreis
am 09.05.2016

Beim Riegler Musikfest durfte Sabine Wölfle den siebten Landbiertag miteröffnen. " Die regionale Feste und Veranstaltungen zu besuchen ist mir immer ein Vergnügen. Hier zeigen sich Traditionen, aktives Vereinsleben und kulturelle Vielfalt " so Wölfle

Veröffentlicht in Landespolitik
am 02.05.2016

Integration ist mehr denn je wert, ein eigenes Ministerium zu bekommen. Nicht nur seit vielen Jahren hier lebende Migranten sondern auch die vielen Flüchtlinge mit Bleiberechtsperspektive brauchen gut vernetzte Programme für eine gute Integration. Das darf nicht wieder irgendwo in einem Ministerium als Nebensächlichkeit behandelt werden. Grün-Schwarz setzt damit ein falsches Zeichen!

Quer durch den Landkreis

 

Newsletter

 

im dialog auf Facebook

 

Die Stuttgartwoche einer MdL:

 

Zusehen auf Youtube

 

Folge mir auf Twitter

 

Unterwegs

 

 

 

SPD in Baden-Württemberg

 

Counter

Besucher:61852
Heute:56
Online:1