Wölfle lädt zur Teilnahme am Schülerwettbewerb ein

05.07.2016

In diesem Jahr findet der 59. Schülerwettbewerb statt. Teilnehmen können alle Schüler und Schülerinnen ab der neunten Klasse. Der Wettbewerb wird vom Landtag und der Zentrale für politische Bildung initiiert. Die Bewerbungsfrist endet am 18. November.

Neben Sachpreisen gibt es für die Teilnehmer auch Studienfahrten sowie einen Förderpreis in Höhe von bis zu 1.250 Euro zu gewinnen.

Die Klassen können  zwischen neun verschiedenen Themen und Arbeitsformen wählen. Unter anderem kann sich mit dem Thema Ungerechtigkeit oder Integration beschäftigt werden.

SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle ermutigt die Schüler zur Teilnahme. „Gerade die Abstimmung in England zeigt, wie wichtig es ist, dass sich die jungen Menschen mit politischen Fragestellungen und Problemen auseinandersetzen. Sonst werden für sie weitreichende Entscheidungen, die nicht in ihrem Sinne sind, getroffen“, so Sabine Wölfle“.

Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es auf www.schulerwettbewerb-bw.de sowie im Wahlkreisbüro von Sabine Wölfle (07641-9628182, pfaff(at)wahlkreisbuero-woelfle.de).