Sabine Wölfle: „Zu spät und dafür nicht richtig: Das ist Luchas Bilanz bei den Pflegeheimen“

Die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Sabine Wölfle sieht das Handeln des Sozialministers zum Schutz für Pflegeheimbewohner ebenso sehr kritisch: „Zuerst setzt Minister Lucha die bereits am 13. Dezember zwischen dem Bund und den Ländern vereinbarte Testpflicht für Besucher im Pflegeheim nicht zeitnah um und nun kommt die Testpflicht, aber bisher ohne die zwischen Bund und Ländern vereinbarte Unterstützungsstruktur etwa gemeinsam mit den Hilfsorganisationen zur Durchführung dieser Tests.“

Wölfe: „Zu spät und dafür auch noch nicht richtig: Das ist die Bilanz von Minister Lucha, wenn es um den Schutz für Pflegeheime geht“.