Übersicht

Presse

Sabine Wölfle: „Lucha hat die Öffentlichkeit nicht richtig informiert“

Die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Sabine Wölfle, äußert sich nach der Sondersitzung des Sozialausschusses zur Situation in den baden-württembergischen Pflegeheimen wie folgt: „Sozialminister Manfred Lucha hat die Öffentlichkeit und das Landesparlament über die dramatischen Zustände in den Heimen nicht richtig…

Kinder vor Missbrauch schützen – SPD-Abgeordnete diskutieren mit Missbrauchsbeauftragten der Bundesregierung über Kinderschutz

Wie können Kinder wirksam vor Gewalt und Missbrauch geschützt werden? Diese Frage diskutierten die Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle, der Bundestagsabgeordnete Dr. Johannes Fechner und der Unabhängige Beauftragte der Bundesregierung für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Johannes-Wilhelm Rörig, gemeinsam mit Expert*innen und Interessierten…

Sabine Wölfle verteilt Weihnachtssterne an Pflegeheime

Hunderte von Weihnachtssterne landen wegen des aktuellen Lockdown auf dem Müll. Deshalb orderte Wölfle bei der Waldkircher Firma Sauter 100 Weihnachtssterne, um diese an Einrichtungen der Altenpflege zu verteilen. „Mit dieser Idee rannte ich eine offene Türe ein, da die…

Zukunft der BeneVit-Seniorenheime in Wyhl – SPD-Abgeordnete Fechner und Wölfle: „Stambulantes Betreuungsmodell steht auf der Kippe“

„Wenn wir nicht rasch Rechtssicherheit schaffen, dann steht das Stambulant-Modell von BeneVit auf der Kippe und die Einrichtung in Wyhl wird so nicht weiterbetrieben werden können“, das befürchten SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner und SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle. Für Fechner braucht die BeneVit-Gruppe,…

Sabine Wölfle: „Besucher testen heißt Bewohner schützen!“

Auch die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Sabine Wölfle fordert einen höheren Schutz von Pflegeheimbewohnern: „Seit dem 9. November wurden aus den Pflegeheimen im Land 151 Ausbrüche mit über 2400 SARS-CoV-2-Infektionen gemeldet, es gab 216 Todesfälle. Angesichts dieser stark steigenden Zahlen…

Nachfrage auf einem konstant hohen Niveau – SPD-Landtagsabgeordnete Wölfle fordert stärkeren Ausbau von Ganztagesschulen im Landkreis Emmendingen

Insgesamt 5.376 Schülerinnen und Schülern werden im Landkreis Emmendingen an Ganztagsschulen beschult. Dies ergab eine parlamentarische Anfrage der SPD-Landtagsabgeordneten Sabine Wölfle. Die überwiegende Mehrheit der Schülerinnen und Schüler im Ganztagesbereich werden im gebundenen und damit im verbindlichen Ganztag unterrichtet (1.622…

Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle fordert Luftfilter für Schulen

Die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle möchte die Schulen im Landkreis Emmendingen mit Luftfiltern ausstatten. Mit Blick auf den anstehenden Winter hält es die Emmendinger Abgeordnete und sozialpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsabgeordnete für unzumutbar, Schüler*innen und Lehrkräfte durch das notwendige Lüften der Winterkälte…

Sommertour Heimat.Neu.Entdecken

Das Sommerprogramm der SPD-Landtagsabgeordneten Sabine Wölfle wurde dem Motto „Heimat. Neu. Entdecken“ gerecht. Es bot interessierten Bürgern Gelegenheit, bei Touren in verschiedenen Gemeinden des Kreises Einblick in Handwerkstätigkeiten zu nehmen, wie den Orgelbau in Waldkirch, in interkommunale Einrichtungen, wie das…

Termine