16.05.2019 in Pressemitteilungen

Sabine Wölfle MdL fordert gebührenfreie Kitas und kritisiert Grünen für Abkehr von direkter Demokratie

 

Nach der gestrigen Sitzung im Landtag ist für Sabine Wölfle klar: „Echte direkte Demokratie ist mit den Grünen leider nicht zu machen. In den Augen der grün-schwarzen Landesregierung sind Volksbegehren nur dann zulässig, wenn sie das Land nichts kosten“, so Wölfle und spielt damit auf die gestrige Landtagssitzung in Stuttgart an.

15.05.2019 in Pressemitteilungen

Sabine Wölfle MdL will Schulwege sicherer machen

 

Die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle möchte im Rahmen ihrer Kampagne #sichereSchulwegeEmmendingen auf das Thema Verkehrssicherheit aufmerksam machen. Den Auftakt hierbei bildete der Besuch des Stadtteils Broggingen in Herbolzheim.

10.05.2019 in Reden/Artikel

Grußwort zum Festakt: 30 Jahre Alevitische Gemeinde in Deutschland e.V.

 

Sehr geehrter Herr Özcan, liebe Mitglieder der alevitischen Gemeinde, liebe Festgäste,

vielen Dank für die Einladung zu Ihrem 30-jährigen Bestehen, ich bin sehr gerne gekommen um Ihnen zu gratulieren und mit Ihnen zu feiern. Ich überbringe Ihnen natürlich auch die Grüße meines Fraktionsvorsitzenden Andreas Stoch und meiner ganzen Fraktion.
Denn zum Feiern haben Sie in der Tat einen guten Grund, denn seit 30 Jahren gibt es die alevitische Gemeinde in Deutschland und Sie bilden damit die viertgrösste Religionsgemeinschaft in unserem Land und sind im Sinne unseres GG Artikel 7 Absatz 3 anerkannt.

06.05.2019 in Pressemitteilungen

Fahrplanänderung am Bahnhof in Emmendingen - Sabine Wölfle erkundigt sich bei Verkehrsministerium

 

Zu Jahresbeginn erfuhr die Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle von einer möglichen Fahrplanverschiebung des Regionalverkehrs am Bahnhof in Emmendingen. Kurzerhand erkundigte sich Wölfle beim Landratsamt und richtete eine parlamentarische Anfrage an das zuständige Verkehrsministerium. Die Antworten liegen nun vor.

24.04.2019 in Allgemein

Podiumsdiskussion mit den Denzlinger Schülerinnen und Schülern

 

Auf Einladung des Jugendgemeinderats Denzlingen nahm Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle MdL an der Podiumsdiskussion im Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen teil. Über 700  Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 12 des Denzlinger Bildungszentrums folgten interessiert der Diskussion, zu der auch die Landtagsabgeordneten der anderen im Landtag vertretenen Parteien eingeladen waren.

Veranstaltung

"Datenschutz in Vereinen & Unternehmen"

mit Dr. Stefan Brink
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg

am Mittwoch, 29. Mai 2019, 19:30 Uhr
im Bürgerhaus Rheinhausen, Hauptstraße 95, 79365 Rheinhausen

Facebook

Volksverhetzung ist überall strafbar!

SPD-Landtagsfraktion

Counter

Besucher:61856
Heute:60
Online:2