Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer schützen! - Freelancing- und Online-Outsourcing-Plattformen

Veröffentlicht am 03.12.2018 in Allgemein

Freelancing- oder Online-Outsource-Plattformen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Immer mehr Tätigkeiten können online angeboten und ausgealgert werden. Es stellt sich die Frage, ob auch das Land oder Unternehmen mit Landesbeteiligung solche Unternehmen nutzen und wie sich das Land generell zu solchen Plattformen stellt. Hier geht es zu dem SPD-Antrag zur Nutzung und Auswikungen von solchen Diensten.

 

Veranstaltung

"Datenschutz in Vereinen & Unternehmen"

mit Dr. Stefan Brink
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg

am Mittwoch, 29. Mai 2019, 19:30 Uhr
im Bürgerhaus Rheinhausen, Hauptstraße 95, 79365 Rheinhausen

Facebook

Volksverhetzung ist überall strafbar!

SPD-Landtagsfraktion

Counter

Besucher:61856
Heute:61
Online:3