Die Geschichte hinter der Flucht - warum fliehen Menschen zu uns?

Veröffentlicht am 14.09.2015 in Veranstaltungen

Veranstaltung der ASF-Kreisverband Emmendingen,

amMontag, 21. September 2015, um 20.00 Uhr

im Familienzentrum Bürkle-Bleiche (Rosenweg 3, 79312 Emmendingen)

Tagtäglich lesen wir von Hunderten, ja Tausenden Menschen die aus ihren Heimatländern fliehen. Viele wollen zu uns nach Deutschland kommen, in der Hoffnung auf ein besseres und sicheres Leben.

Die einzelnen Schicksale aber kennen wir nicht. Hinter der großen Menge von Menschen verbergen sich aber bei jedem Einzelnen tragische Erlebnisse, vor allem Frauen und Kinder haben traumatische Erfahrungen gemacht und brauchen neben unserer Solidarität auch konkrete Hilfe.

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen im Landkreis Emmendingen möchte ein Stück dazu beitragen, die Gründe der Flucht zu vermitteln und der Fluchtproblematik ein Gesicht und die dazugehörige Geschichte zu geben.

Neben betroffenen Frauen und Unterstützerinnen werden Landtagsabge-ordnete Sabine Wölfle, Mitglied im Integrationsausschuss des Landtags über die aktuelle Situation im Land und Sozialdezernentin Dr. Ulrike Kleinknecht-Strähle über die Situation im Landkreis berichten.

 

Kita-Gebühren abschaffen!

Hier unterstützen!

Facebook

Volksverhetzung ist überall strafbar!

SPD-Landtagsfraktion

Counter

Besucher:61856
Heute:60
Online:2