Frauencafé in Endingen

Veröffentlicht am 19.11.2015 in Veranstaltungen

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) und die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle starteten ihre Reihe "Frauencafé" mit einem ersten Gespräch in Endingen.
Bei Kaffee und Tee wurde in der Frauenrunde in Endingen über Aktuelles diskutiert. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die Mordanschläge in der Nacht zuvor in Paris. Sabine Wölfle, Mitglied im Integrationsausschuss des Landtages berichtete anschließend über die aktuelle Flüchtlingspolitik. Ein weiteres Thema war die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und hier besonders die Betreuung von Schulkindern in den Ferien.

Das Thema liegt SPD-Stadträtin Heide Thoma und auch Martina Fuhrmann sehr am Herzen, da in Endingen eine große Nachfrage für Ferienbetreuung besteht. Angesprochen wurde auch die dringende Unterstützung für Menschen, die sich um ihre pflegebedürftigen Angehörigen kümmern. Sabine Wölfle, Mitglied der Enquetekommission Pflege des Landtags, berichtete u.a. über das neue Pflegestärkungsgesetz, wo erstmalig auch pflegende Angehörige stärker berücksichtig werden.
Weitere Cafégespräche finden noch in Herbolzheim, Denzlingen und Elzach statt.

 

Facebook

Volksverhetzung ist überall strafbar!

SPD-Landtagsfraktion

Counter

Besucher:61856
Heute:15
Online:1