Gemeindebesuch in Forchheim bei Bürgermeister Johann Gerber

Veröffentlicht am 07.10.2019 in Aktuelles

Schon vor der offiziellen Einweihung des neuen Forchheimer Gemeindezentrums am 12. Oktober war Frau Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle eingeladen, gemeinsam mit  Bürgermeister Johann Gerber einen Blick in dieses tolle Gebäude zu werfen. Bereits in der letzten Legislaturperiode hatte sich Frau Wölfle persönlich um Landesmittel bemüht und den damaligen SPD-Staatssekretär Peter Hofelich zu einem vor Ort Termin eingeladen. 2016 trug sie den Wunsch der Gemeinde erneut direkt in Stuttgart an das Wirtschaftsministerium heran und hat sich sehr gefreut, als dann die Zusage kam. Jetzt ist das Gebäude fertig und es ist wirklich toll geworden. Wenn dann bald das alte Rathaus abgerissen wird, hat Forchheim eine wirklich schöne neue Ortsmitte und das alles noch in der im kommenden Jahr auslaufenden Amtszeit von Bürgermeister Johann Gerber.

 

Ankündigung

Online-Diskussionsveranstaltung zum Thema Prostitution:

Wie gut war die Liberalisierung des Prostitutionsgewerbes? Wie hilfreich wäre das nordische Modell? Sollte Prostitution und/oder Sexkauf generell verboten oder erlaubt sein?

Um über dieses Thema zu diskutieren haben wir folgende Gäste eingeladen:
Sonja Elser, Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen und Gründungsmitglied des Ostalb-Bündnisses gegen Menschenhandel und (Zwangs)Prostitution
Sabine Wölfle MdL, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion und frauenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion
Johannes Fechner MdB, rechtspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Mehr Informationen!

Facebook

Volksverhetzung ist überall strafbar!

SPD-Landtagsfraktion

Counter

Besucher:61856
Heute:73
Online:1