Großer Andrang beim Baustellenbesuch der Ortsumfahrung Winden

Veröffentlicht am 12.08.2019 in Aktuelles

Beim Baustellenbesuch der Ortsumfahrung Winden im Rahmen des Sommerprogrammes 2019 von Sabine Wölfle MdL und Johannes Fechner MdB war das Interesse besonders groß. Die Ortsumfahrung Winden ist ca. 4,8 Kilometer lang, dabei werden die Kosten auf 68,5 Millionen Euro geschätzt. Die derzeitige B 294 wird in diesem Bereich von etwa 14.000 Fahrzeugen täglich benutzt. Im Rahmen der Bauarbeiten werden über 100.000 Tonnen Erde bewegt - hierfür werden fast 8.000 LKWs benötigt. Ein beeindruckendes Vorhaben, das viele Menschen in unserer Region entlastet.

Ein ausführlicher Bericht ist in der Badischen Zeitung unter dem Titel "Elf Biotope und ein Berg aus Gneis" erschienen. 

 

Facebook

Volksverhetzung ist überall strafbar!

SPD-Landtagsfraktion

Counter

Besucher:61856
Heute:62
Online:2