Mahnwache gegen Rechtsextremismus, Rassimus und Islamfeindlichkeit in Emmendingen

Veröffentlicht am 28.02.2020 in Aktuelles

Vielen Dank an den Oberbürgermeister der Stadt Emmendingen Stefan Schlatterer für den spontanen Aufruf zur Mahnwache gegen Hetzer und Spalter der Demokratie am 25. Februar 2020!

Gemeinsam mit mehr als 300 Menschen war auch die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle auf der Kundgebung, um ein Zeichen für mehr Toleranz, Vielfalt, Respekt und gegen Rassismus zu setzen. "In meinem Grusswort (ab Minute 15:08) war mir wichtig, dass wir Zivilcourage zeigen und aufeinander achtgeben müssen", so Wölfle.

Hier geht es zu den Bildern von der Veranstaltung und zum Mitschnitt der Redebeiträge. 

 

Ankündigung

Um einen effektiven Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus zu leisten, ist das Wahlkreisbüro in Emmendingen aktuell nicht für den Publikumsverkehr geöffnet. Die Mitarbeiterinnen im Landtagsbüro arbeiten zudem vorerst im Home-Office. 

Selbstverständlich sind wir auch weiterhin über Mail für Sie da und erreichbar! 

 info@wahlkreisbuero-woelfle.de 

Facebook

Volksverhetzung ist überall strafbar!

SPD-Landtagsfraktion

Counter

Besucher:61856
Heute:22
Online:1