Sascha Binder MdL zu Gast im Kreis Emmendingen

Veröffentlicht am 12.03.2019 in Allgemein

Auf Einladung der SPD-Landtagsabgeordneten Sabine Wölfle war der innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion und Generalsekräter der SPD-Baden-Württemberg, Sascha Binder MdL, zu Gast im Kreis Emmendingen. Beim DRK erkundigten sich die beiden Fachpolitiker*innen in der integrierten Leitstelle über aktuelle Herausforderungen im Rettungsdienst und die Arbeit der Disponent*innen. Auch das Thema Kommunalpolitik wurde angesprochen - in Waldkirch tauschten sich Wölfle und Binder mit der SPD Waldkirch über Kommunalpolitik und das SPD-Volksbegehren für gebührenfreie Kitas aus. Den Abschluss bildete eine öffentliche Abendveranstaltung zum Thema Bürgerbus. In seiner Funktion als Vorsitzender des Landesverbandes ProBügerbus Baden-Württemberg sprach Sascha Binder über die Chancen und Hürden auf dem Weg zu einem ehrenamtlich betriebenen Bürgerbus.

 

Ankündigung

Online-Diskussionsveranstaltung zum Thema Prostitution:

Wie gut war die Liberalisierung des Prostitutionsgewerbes? Wie hilfreich wäre das nordische Modell? Sollte Prostitution und/oder Sexkauf generell verboten oder erlaubt sein?

Um über dieses Thema zu diskutieren haben wir folgende Gäste eingeladen:
Sonja Elser, Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen und Gründungsmitglied des Ostalb-Bündnisses gegen Menschenhandel und (Zwangs)Prostitution
Sabine Wölfle MdL, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion und frauenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion
Johannes Fechner MdB, rechtspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Mehr Informationen!

Facebook

Volksverhetzung ist überall strafbar!

SPD-Landtagsfraktion

Counter

Besucher:61856
Heute:73
Online:3