Tourismuspolitisches Fachgespräch in Kollnau

Veröffentlicht am 20.09.2019 in Aktuelles

Auf Initiative der Emmendinger Landtagsabgeordneten und tourismuspolitischen Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Sabine Wölfle, fand ein tourismuspolitisches Fachgespräch in Kollnau mit Bürgermeistern und Fachleuten statt. Das Fachgespräch war ein Programmpunkt im Rahmen der Klausur des Arbeitskreis Europa der SPD.Landtagsfraktion, zu dem auch die Abgeordneten Peter Hofelich MdL und Nicolas Fink MdL gehören.

„Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in unserem Bundesland. 25 Mrd Euro Bruttoumsatzvolumen und ca. 390.000 Mitarbeiter ( Automobilindustrie ca.220.000 Mitarbeiter) sollten endlich die öffentliche Bedeutung haben die dieser Sektor verdient“ so Sabine Woelfle. Gemeinsam mit ihren Kollegen Hofelich und Fink wurde mit den Bürgermeistern der Elztalgemeinden, Kreisräte aus Südbaden sowie Vertretern der Tourismusregionen, dem Geschäftsführer der Dehoga sowie Vertreter des Naturgarten Kaiserstuhl über die neue Tourismuskonzeption des Landes diskutiert. Sabine Woelfle machte deutlich, dass auch kommunale Infrastruktur wie auch der Einzelhandel vom Tourismus profitiert und die vom Land eingesetzten Mittel deutlich zu niedrig sind und dem Tourismusstandort Baden-Württemberg damit nicht gerecht wird.

 

Ankündigung

Um einen effektiven Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus zu leisten, ist das Wahlkreisbüro in Emmendingen aktuell nicht für den Publikumsverkehr geöffnet. Die Mitarbeiterinnen im Landtagsbüro arbeiten zudem vorerst im Home-Office. 

Selbstverständlich sind wir auch weiterhin über Mail für Sie da und erreichbar! 

 info@wahlkreisbuero-woelfle.de 

Facebook

Volksverhetzung ist überall strafbar!

SPD-Landtagsfraktion

Counter

Besucher:61856
Heute:70
Online:4